• ropes On fire

Besondere Ehrung für besondere Leistungen


Hochkarätig war die Gratulantenschar bei der Ehrung der Deutschen Meister, Vizemeister und Bronzemedaillengewinner 2019 aus dem Turnverband Mittelrhein Anfang Februar 2020. Durchgeführt wurde die Feier in festlichem Rahmen in den Räumen der Lotto Stiftung Rheinland-Pfalz in Koblenz.


Von den Rope Skippern des TuS Mackenrodt 1910/21 wurden Svenja Doll für den Gewinn der Deutschen Schülermeisterschaft in der Gesamtwertung und beim Freestyle sowie die Silbermedaille im 30 Sekunden Speed geehrt. Lisa Herbert gewann die Deutschen Meistertitel im 30 Sekunden und im 180 Sekunden Speed der Schülerinnen. Sophia Backhaus gewann den Deutschen Meistertitel bei den Jugendlichen im Freestyle sowie Silber im 180 Sekunden Speed. Bronze ging in der Einzelwertung für den 30 Sekunden Speed der Aktiven an Luisa Weisner. Zudem gewann die Mannschaft Sophia Backhaus, Alicia Brocker, Svenja Doll und Lisa Herbert noch die Deutschen Meistertitel im Pairfreestyle sowie im 4 x 30 Sekunden Speed.


Die Ehrung von Svenja, Lisa und Sophia erfolgte durch den rheinland-pfälzischen Innenminister Roger Lewenz, den Präsidenten des Landessportbundes Rheinland-Pfalz Jochen Borchart, die Präsidentin des Sportbundes Rheinland, Monika Sauer, den Geschäftsführer von LOTTO Rheinland-Pfalz, Jürgen Häfner sowie die Vizepräsidenten des Turnverbandes Mittelrhein Frank Puchtler, Dr. Peter Radermacher und Thomas Roland.Foto: Foto Seydel

p. a. budau
sponsoren_roland_reinhard.jpg
sponsoren_rewe.jpg
sponsoren_volksbank.jpg
sponsoren_lotto_stiftung.jpg
sponsoren_kreissparkasse_birkenfeld.jpg
sponsoren_nationalpark_landkreis_birkenf
Effgen Lapport
sponsoren_schwollener.jpg
sponsoren_verbandsgemeinde_herrstein.jpg

©ropes on fire | Datenschutz | Impressum

  • Instagram
  • Facebook
sponsoren_stefan_morsch_stiftung.png