• ropes On fire

Super Leistungen bei “skip with friends“ in Niederwörresbach

8 Springerinnen des Tus Mackenrodt starteten am 2.4.2017 bei den Rope Skipping  Gaumeisterschaften in Niederwörresbach im Einsteigerwettkampf E4. Neben dem Tus Mackenrodt, waren auch Springerinnen aus den Vereinen des TV Oberstein, TV Birkenfeld, VFR Bad Münster am Stein und Gäste vom TV Bingen und TV Udenheim dabei.

In der jüngsten Altersklasse der 6-8 jährigen sicherte sich  Chanel Kreis vom Tus Mackenrodt einen guten fünften Mittelfeldplatz gegen ihre Konkurrentinnen vom TV Oberstein.

Die meiste Spannung brachte der Wettkampf in der Altersklasse IV (9-11 Jahre). Hier waren 25 Springerinnen und ein Springer am Start. Hier machten die Springerinnen Isabel Werle, Anastasia Kalin, Selina Kreis und Emma Backes erste Wettkampferfahrungen.

Viel Zuschauerinteresse erlangte auch die Altersklasse III (12-14 Jahre) aus der auch die  Gesamtsiegerin und Wanderpokalgewinnerin Anna Petry vom TV Bingen hervorging.  Hier belegte Ayleen Betz, schnellste Rope Skipperin mit 106 Sprüngen über 60  Sekunden den dritten Platz, vor ihren Vereinskameradinnen Hannah Schmidt, die vierte wurde und Anna Klimenko auf Platz 11.

Hierzu herzliche Glückwünsche an die Rope Skipper und Ihre Trainer...macht weiter so!

Die besten Springer aus dem Turngau-Nahetal dürfen nun am 17.06.2017 in Niederwörresbach auf der Verbandsmeisterschaft des Turnverband Mittelrheins teilnehmen. Wenn im Frühsommer alle mit genauso viel Spaß dabei sind wie bei Skip with friends, dürfen wir wieder gute Ergebnisse erwarten.

p. a. budau
sponsoren_roland_reinhard.jpg
sponsoren_rewe.jpg
sponsoren_volksbank.jpg
sponsoren_lotto_stiftung.jpg
sponsoren_kreissparkasse_birkenfeld.jpg
sponsoren_nationalpark_landkreis_birkenf
Effgen Lapport
sponsoren_schwollener.jpg
sponsoren_verbandsgemeinde_herrstein.jpg

©ropes on fire | Datenschutz | Impressum

  • Instagram
  • Facebook
sponsoren_stefan_morsch_stiftung.png