• ropes On fire

Vorbericht Europameisterschaften der Rope Skipper

(Mackenrodt/Braga) Am 25. Juli beginnen in der nordportugiesischen Metropole Braga die alle zwei Jahre stattfindenden Europameisterschaften der Rope Skipper. Das in Deutschland als Nr. 4 (von 27 Teams in der Nationalwertung) geführte Mackenrodter Team Rubin mit Stefanie Kuhn, Alena Adam, Mariele Modrach, Rebecca Schwarz und Luisa Weisner freut sich die Farben Deutschlands als eines von drei Teams im DTB in allen sechs Disziplinen vertreten zu dürfen. Darüber hinaus startet Luisa Weisner als eine der seit Jahren schnellsten Rope Skipperinnen Deutschlands in beiden Einzelspeeddisziplinen.

Bei den Europameisterschaften der Nachwuchs Rope Skipper startet die Bronzemedaillengewinner der letzten deutschen Meisterschaften, das Team Opal aus Mackenrodt. Der Mannschaft gehören Lea Kessler, Alicia Brocker, Noelle Müller und Sophia Backhaus an. Die deutsche Schülermeisterin Sophia Backhaus sowie Noelle Müller gehören darüber hinaus der aus fünf Springerinnen bestehenden Nachwuchsnationalmannschaft der Einzelspringer im DTB an und werden zusätzlich bei den Einzelmeisterschaften starten.

Auf die Springerinnen und deren Trainer und Betreuer warten heiße und erlebnisreiche Tage in Portugal.(thr)

p. a. budau
sponsoren_roland_reinhard.jpg
sponsoren_rewe.jpg
sponsoren_volksbank.jpg
sponsoren_lotto_stiftung.jpg
sponsoren_kreissparkasse_birkenfeld.jpg
sponsoren_nationalpark_landkreis_birkenf
Effgen Lapport
sponsoren_schwollener.jpg
sponsoren_verbandsgemeinde_herrstein.jpg

©ropes on fire | Datenschutz | Impressum

  • Instagram
  • Facebook
sponsoren_stefan_morsch_stiftung.png